Top 10 Dinge die es in Nizza zu tun gibt 2017 Reiseführer Nizza

Top 10 Dinge die es in Nizza zu tun gibt 2017

Unser Leitfaden der top 10 Dinge, die es in Nizza zu tun gibt wird Ihnen helfen, sich zu organisieren und zu orientieren während Ihres Aufenthalts an der umwerfenden Côte d'Azur.

Buchen Sie jetzt Ihr Hostel in Nizza

Der Strand in Nizza

Obwohl der Strand hier ein Kieselstrand ist (das ist hier in der Gegend üblich), ist der 4 Kilometer lange Strand eine tolle Option die Sonne zu genießen und schwimmen zu gehen. Es gibt hier die Option an den öffentlichen Teil des Strands zu gehen oder an den Teil wo Sie bezahlen müssen. Das gibt Ihnen die Option zu entscheiden, ob Sie etwas für Ihren Strandbesuch ausgeben möchten oder nicht.

Promenade des Anglais

Wandertour

The Wandertour der Villa ist umsonst und ist der perfekte Einstieg, um die Altstadt kennenzulernen, bevor Sie sich auf eigene Faust auf den Weg machen. Die geführte Tour gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit Dinge zu erfahren, die noch nicht mal die Einheimischen wissen.

Musée d’Art Moderne et d’art Contemporain (MAMAC)

Dieses riesige Gebäude ist das zu Hause einer großen Ansammlung an Modernerkunst (wie zum Beispiel Andy Warhol und Roy Lichtenstein). Gelegen in der Gegend des Garibaldi Platzes bietet dieses Museum nicht nur interessante Kunst, sondern auch einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt selbst.

Der Früchte und Blumen Markt

Einer der größten Märkte in Frankreich. Dies ist DER Ort, um Früchte, Gemüse zu kaufen und es gibt eine riesige Auswahl an Blumen und Pflanzen. Zum Beispiel gibt es Erdbeeren für 3 Euro per Kilo und große Oliven verschiedenster Geschmackssorten. Das ist der beste Ort, um etwas gesundes zu essen, bevor es auf eine Erkundungstour der Riviera geht.

Place Massena

Place Massena ist der größte Platz in Nizza. Falls etwas in der Stadt los ist, dann passiert es hier. Der Platz ist abwechslungsreich bepflastert und mit 12 Säulen und Statuen der italienischen Architektur geschmückt. Verpassen Sie nicht den Brunnen, dieser ist außerdem ein guter Treffpunkt für Kneipentouren und Wanderungen.

Altstadt Geschäfte

Die kleinen Straßen und die reizende Architektur machen diesen Ort zu einem wunderbaren Platz, um nach idyllischen kleinen Bars und Geschäften zu suchen.

Cours Saleya Restaurants

Die Gegen ist dieselbe, wie die wo der Früchte und Blumen Markt stattfindet. Wenn es Nachmittag wird, verwandelt es sich in einen sehr beliebten Ort der großen Restaurants in Nizza. Sie werben alle mit Menü Angeboten (Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch) und es ist ein toller Mix aus Französisch, Italienisch und sogar amerikanischer Küche.

nice market

Der Hafen

Der Hafen in Nizza ist umgeben von Restaurants, Cafés und Bars und von hier aus hat man einen fantastischen Ausblick auf das Le Chateau, besonders am Abend. Der Hafen ist meistens gefüllt mit Booten, Jachten und am Ende kann man das Kreuzfahrtschiffe sehen, das nach Korsika fährt. Sie können von der Altstadt aus zum Hafen laufen und kommen außerdem noch an dem beeindruckenden Monument des Weltkriegs vorbei.

Le Chateau

Mit seinen wunderschönen Gärten und einem Wasserfall, ist das Le Chateau der perfekte Ort für ein Picknick und ermöglicht Ihnen einen tollen Ausblick über the Baie des Anges bis Antibes. Nehmen Sie den Aufzug, der umsonst ist oder steigen Sie die Stufen, um den tollen Ausblick auf dem Berg zu genießen.

Die russische Kirche

Die orthodoxe russische Kirche ist die größte außerhalb Russlands. Das auffallende Gebäude ist mit hellen Farben bemalt und ist deshalb sehr schön anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie Ihre top 10 Dinge die es in Nizza zu tun gibt genießen! Wenn Sie nach einer Unterkunft suchen, vergessen Sie nicht sich das beste Hostel in Nizza anzusehen.

 

Top 10 Dinge die es in Nizza zu tun gibt 2017
Rate this post