Lassen Sie uns beginnen.

Suche
Generische Filter
Nur exakte Treffer
Filtern Sie nach Custom Post Type

Häufig gestellte Fragen

Wir verwenden den höchsten Standard an Sicherheit im Internet und sorgt dafür, dass alle Informationen, die Sie übermitteln, einschließlich Ihrer Kreditkarteninformationen, absolut vertraulich bleibt.

Jede Herberge unterhält der Verein Standards, bilden eine Marke, die von jenen vertraut, die bei uns bleiben. Kunden wissen, dass sie das gleiche Maß an Qualität im gesamten Netzwerk finden. Jede Stadt hat nur eine Famous Hostel und garantiert eine Famous Hostel übernachten, haben Sie einen tollen Aufenthalt zu unschlagbaren Preis.

GEHEN oben

Leitfaden für Belgrad

Planen Sie einen Besuch in Serbiens Hauptstadt und sind nicht sicher was zu sehen und zu tun? Zu lesen, bevor Ihr Go mit unserem Guide nach Belgrad.

Unsere Belgrad Leitfaden ist von den Einheimischen, Sie geben den besten Einblick in was in dieser unglaublichen Stadt auf Sie wartet!

Belgrad was zu sehen

Vuk Karadžić-Denkmal

Das Denkmal für Vuk Karadžić, der große Reformer der serbischen Sprache, von der Gemeinde Belgrad auf einer der größten Plätze der Stadt errichtet wurde. Es stellt eine Figur demütig und monumental, wie Vuk, demütigen als Person, prächtige und unnachahmlich als Autor.

Vuk Stefanović Karadžić (1787-1864, Reformer der serbischen Sprache). Arbeitete als Schreiber in der Sowjet (Regierung) nach dem ersten serbischen Aufstand, dann als Angestellter Lehrer und Staat. Ging nach Wien, nach dem Scheitern des Aufstandes im Jahre 1813, dort beliebte Geschichten und Lieder, zu sammeln und begann seine Arbeit an der Gründung der neuen Serbische Literatur, Sprache und Grammatik. Das Wörterbuch (mit Grammatik) veröffentlichte er im Jahre 1818, mit seiner Reform der serbischen Sprache. Vuks sterblichen Überreste wurden durchgeführt von Wien nach Belgrad im Jahr 1897 und in den Hafen der Kathedrale begraben.

Kirche der Jungfrau und Mutter Ruzica

Populäre Darstellungen zu sagen, die erste Kirche dieses Namens gebaut während der 15., zum Zeitpunkt der Despot Stefan Lazarević, nur um ihre Eroberung von Belgrad im Jahr 1521 von den Türken zerstört. Die heutige Kirche wurde ein Schießpulverlager während des 18. Jahrhunderts, als eine militärische Kirche mit dem gleichen Namen zwischen 1867 und 1889 rekonstruiert. Die Kirche wurde im Jahre 1925 erneuert. Die Kapelle des St. Petkagebaut auf einem "wundertätige Quelle"befindet sich in unmittelbarer Nähe der Kirche.

Belgrad

Knez Mihailova Straße

Knez Mihailova besteht aus mehreren Gebäuden und repräsentative Häuser am Ende der 1870er Jahre gebaut. Es wird vermutet, dass das Zentrum der Bevölkerung von Singidunum hier während der Römerzeit gegründet wurde, war es voll von Straßen mit Gärten, Brunnen und Moscheen während der Osmanische Reich.

Nach der Ausarbeitung der Verordnung der Stadtplanung im Jahr 1867 wurde die Straße schnell gebaut, um seinen aktuellen Physiognomie zu erwerben. Es ist in dieser Straße, wo einflussreiche Persönlichkeiten und reiche Familien der kommerziellen und politische Feldern von Belgrad haben ihre Häuser gebaut. Im Jahre 1870 bezeichnet die Geschäftsstelle der Stadt den heutigen Namen – Prinz Mihailo Street, und ein Spaziergang entlang einer der Dinge o Do in jedem Reiseführer nach Belgrad sein muss.

Bootstouren

Wenn nicht der oben genannten war genug für Sie, und Sie sehnen sich nach etwas Ruhe und Stille, oder sogar eine Party auf dem Boot, traf uns am ArkaBarka und wir werden Ihre persönlichen Belgrad Reiseführer und stellen Ihnen ein unvergessliches Erlebnis am Fluss. Wunderbare 1 Stunde Tour rund um die große Krieg-Insel oder bis hin zum Ada See erleben Belgrad in einer Weise, die nicht von vielen Touristen vor gesehen.

Suche
Generische Filter
Nur exakte Treffer
Filtern Sie nach Custom Post Type

Einzigartige, authentische & lokale

Wenn Sie auf der Suche nach etwas kühl und einzigartig – Kasse Famous Hostels!

Finden Sie eine große Herberge zum schlafen in